Zehnte Niederlage im elften Spiel Da beinahe alle Meisterschaftspartien einen ähnlichen Spielverlauf aufwiesen, hätte die Erstellung einer „Spielberichtsvorlage“ mit leichten Adaptierungen vollauf genügt. Auch wenn die Heimmannschaft in einer von Schildorn klar dominierten ersten Halbzeit einen Elfmeter über das Tor jagte, war sie mit dem torlosen Remis bestens bedient. Der […]

Aspach/Wildenau – SV Schildorn 2:0 (0:0)


Nach dem Match gegen Antiesenhofen/Ort wurden unter der bewährten Leitung von „Konsulent“ Herbert Regl die Preise der diesjährigen Tombola verlost. Ein besonderen (und langanhaltenden) Applaus erhielt Heli Bernauer, der heuer die unglaubliche Anzahl von 715 Losen an den Mann/die Frau brachte. Die beiden Glücksengerl Anna und Nina haben folgende Gewinner/innen […]

Alljährliche Tombolaverlosung!


Unglückliche Niederlage gegen den Tabellenzweiten Aufgrund der Tabellensituation waren die Rollen vor dem Spiel klar verteilt. Während der SV Schildorn die letzten fünf Spiele verloren hatte, kam der Gast aus Antiesenhofen mit sieben Siegen in Serie auf den „Schuidinger Fill Ried Tivoli“. Die Anfangsphase gehörte zwar klar dem Gastgeber, doch […]

10. Spieltag: SV Schildorn – SPG Antiesenhofen/Ort  0:1 (0:1)



Niederlagenserie hält weiter an Zur Enttäuschung der mitgereisten Fans trat auch im zweiten Match unter dem interimistischen Trainergespann Hangler/Schachl das langersehnte Erfolgserlebnis (noch) nicht ein. Während Schuiding nie richtig ins Spiel fand, operierte Treubach/Roßbach immer wieder mit langen Bällen und fand so in der ersten Halbzeit mehrere Tormöglichkeiten vor. Nach […]

9. Spieltag: Treubach/Roßbach – SV Schildorn 2:0 (1:0)


Trainereffekt blieb aus Wer nach der Trennung von Helmut Schuller auf einen vielzitierten „Trainereffekt“ gehofft hatte, wurde leider ein weiteres Mal bitter enttäuscht. Dabei standen die Vorzeichen gar nicht schlecht: Der SV Schildorn agierte aus einer kompakten Abwehr heraus und kam durch schnelles Umschaltspiel zu unzähligen Torchancen. Bereits in der […]

8. Spieltag: TSV Aurolzmünster – SV Schildorn 2:1 (0:1)


Niederlage gegen den Lieblingsgegner Nach der Niederlage gegen Lohnsburg war gegen Saiga Hans, einen Gegner der in den letzten Jahren meist drei Punkte in Schildorn ließ, Wiedergutmachung angesagt. Nach ausgeglichenem Spielverlauf ging jedoch St. Johann nach einem Abwehrfehler der Heimmannschaft durch Roman Stockhammer in Führung (31.). Der SVS konnte sich […]

7. Spieltag: SVS : St. Johann/Walde 1:3 (0:1)