Herzlich willkommen beim SV-Schildorn

Spielvorschau und Tombola

Aufgrund einer behördlichen Anordnung zur Eindämmung der Pandemie (COVID-19) findet das letzte Heimspiel am Samstag den 31. Oktober um 14.30 Uhr am Fill-Ried-Tivoli gegen die Union Aspach/Wildenau unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Der SV Schildorn weist in diesem Zusammenhang insbesondere darauf hin, dass für den gesamten Bereich (Spielfeld, Tribüne und „umliegender“ Stehbereich) ein Betretungsverbot besteht.

Auch die Verlosung der Tombolapreise findet aus diesem Grund unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, die Gewinner/innen werden telefonisch verständigt.

https://www.oefb.at/bewerbe/Spiel/Head-2-Head-Teams/2792295/?Schildorn-vs-Aspach-Wildenau

UFC Riegerting – SV Schildorn 3:0 (3:0)

Dreimal gepennt – Kugel dreimal versenkt

Der SV Schildorn fand zwar gut in die Partie und bot dem Heimteam in beinahe allen Belangen Paroli, doch nach einer knappen Viertelstunde nahm das Unheil seinen Lauf.

Nach einem Einwurf entlang der Linie nützte ein UFC-Offensivspieler das „Kollektivschlaferlebnis“ der Schuidinger Abwehr schamlos aus und servierte die Kugel im Sechszehner punktgenau auf Augustin, der jedoch am Torabschluss gehindert wurde. Weil Schiedsrichter Drachta den Pressball aber als Foulspiel wertete und Riepl gegen den platziert geschossenen Elfmeter von Augustin ohne jede Abwehrchance blieb, ging die Huber-Elf glücklich in Führung (14.).

Mehr Infos

Dressenspende von Physiotherapie Hermanns

Beim Heimspiel gegen den SV Waldzell wurde die neue Kampfmannschaftsdress, die von Physiotherapie Hermanns gesponsort wurde, übergeben.
Der SVS bedankt sich recht herzlich bei Frank Hermanns für die Dressenspende!

8. Meisterschaftsspiel der U12 am 24. Oktober 2020

SV Weng : SPG Schildorn/Pattigham 1:3 (0:2)
Torschützen: Benjamin Bimmingsdorfer, Paul Rauchenschwandtner, Julian Schober

An einem verregneten Samstagmorgen ging es zum letzten Auswärtsspiel der Saison zum SV Weng. Die Gastgeber sind für uns noch ein unbeschriebenes Blatt und daher wusste niemand wirklich, was uns erwarten wird.

Mehr Infos